Imkerverein Wietmarschen-Lohne
  Imkerfest 2014
 





           Am 09.08.2014 fanden sich alle Imker mit ihren Familien am Bienenhaus
           im Lohner Wald zum alljährlichen Imkerfest zusammen.
           Hauptaugenmerk lag beim diesjährigen Grillfest jedoch den vielen
           freiwilligen unterstützenden Firmen aus Lohne und Lingen zu danken.

           Hier stehen alle Imker mit Anhang zusammen und lauschen den
           Ausführungen von Heinrich Brink, in denen er jedem der einzelnen
           Helfer dankt.





eierlich erklärt Bürgermeister Alfons Eling das grosse Heideareal
           incl. Bienenhaus offiziell  für übergeben.






  






 

Während alle still zuhören, haben auch die Bienen ihren Anteil an dieser Rede.
    Sie fliegen über den Köpfen hin und her, so als ob sie sagen wollten.
    Gut gemacht.


o


Für alle ein bewegender Augenblick,  der festgehalten wird.





Zum Dank überreicht Heinrich Brink dem Bürgermeister ein kleines
           Geschenk.





Unser erster Vorsitzender begutachtet zusammen mit dem Bürgermeister
            nochmal genau den Inhalt des Präsentes.






 
 


          Auch wenn es am Vormittag noch nicht ganz danach aussah,                                             zum Nachmittag hin holte der Sommer dann noch mal richtig aus.





  Das Salat Büffet enthielt vielfältige Salatkreationen, sowie Kräuter-
              und Knoblauchbutter und verschiedene Fladenbrote.
            
              Unter dem Banner des  Vereins ließ es sich gut schmausen ....


l


Heinrich Brink initialisierte noch einen großen Aufsteller, damit sich auch
   wirklich jeder noch einmal auf dem Fest ein  Bild davon machen konnte, wie
   es sich begeben hat, und vor allem, wie es vorher auf dem Heideareal
   ausgesehen hat.





Kleine Fachsimpelei unter Imkern ...





Die Feier in vollem Gange ...





  

              Johannes am Grill.
              Davon versteht er etwas.





Kleine Erfischung gefällig?!





 

   Gross und klein amüsierten sich bis in den späten Abend.










Hier eine Grossaufnahme des Aufstellers.
   So erübrigt es sich vielleicht für mich diese Fotostrecke
   noch mit aufzunehmen;-)





Ein gelungenes Fest mit regem Austausch und entspanntes kennenlernen
   untereinander.





Abenddämmerung ...





Den Vollmond in dieser Nacht bekamen noch einige zu Gesicht.





 
  Besucher 9571 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=